STARFACE Neon Video-Telefonie

STARFACE NEON – Public Beta

Starten Sie jetzt Video-Konferenzen mit Ihren Geschäftspartnern und Kollegen!

Es ist soweit: Die STARFACE Video-Telefonie-Plattform STARFACE NEON ist live und bis zum 30.06.2020 kostenlos nutzbar! Aufgrund der aktuellen Lage, in der Video-Konferenzen und Home-Office Anwendungen weltweit Trumpf sind, haben wir den eigentlich erst für Frühsommer 2020 geplanten Launch von STARFACE NEON als sogenannten Public Beta vorgezogen.

Teleworking Award 2020Im Rahmen der Public Beta-Phase stellen wir die bereits vom US-Verlag TMC mit dem 2020 Teleworking Solutions Excellence Award ausgezeichnete Lösung STARFACE NEON für Anwender kostenlos zur Verfügung. In den kommenden Wochen wird die Plattform kontinuierlich weiter entwickelt und automatisch aktualisiert. Überzeugen Sie sich selbst!

Verbinden Sie sich jetzt mit Ihren Mitarbeitern im Büro und im Home-Office!

E-Mail Check NEON AT
Datenschutzerklärung *
Deshalb ist STARFACE NEON bereits jetzt unschlagbar
  • Videomeetings mit bis zu 10 Teilnehmern (Erweiterungen in Vorbereitung)
  • Screensharing
  • Deutsche Serverstandorte
  • Verschlüsselung für alle Meetings
  • Kein Installationsbedarf bei Ihnen oder den Teilnehmern!
  • Ortsunabhängig (Verbindet Büro mit Home-Office)
STARFACE Neon Videotelefonie
1. Starten Sie ein Meeting

Keiner der teilnehmenden Kollegen muss sich zusätzlich anmelden.

STARFACE Neon Videomeetings
2. Geben Sie Ihr Mikrofon und Ihre Webcam frei.

Um die Übersicht in einem vollen Meetingraum zu behalten, geben Sie einen Namen ein.

STARFACE Neon Meetings
3. Sie befinden sich nun in Ihrem virtuellen Meetingraum

Sie können jederzeit neue Teilnehmer einladen.

Technische Voraussetzungen

  • Browser: Chrome ab Version 72 oder Firefox ab Version 65
  • Mikrofon, Lautsprecher und idealerweise eine Videokamera
  • Übertragungsgeschwindigkeit abhängig von der Zahl der Teilnehmer. Wir empfehlen mindestens 6 Mbit/s.

FAQ

  • Was kostet die Nutzung von STARFACE NEON? In der Public Beta stellen wir STARFACE NEON für Video-Telefonie kostenfrei zur Verfügung. Kosten für Server und Bandbreite übernimmt STARFACE. Sobald das Produkt offiziell freigegeben ist, wird es ein attraktives Preismodell geben.
  • Was ist eine „Public Beta“? Das Produkt ist stabil, wird aber noch weiter ausgebaut und optimiert.
  • Welche Funktionserweiterungen sind geplant? Vollbildmodus, Chat, Teilnehmer per E-Mail Adresse zentral einladen, Unterstützung mehrere Sprachen, Passwortschutz
  • Wie bekomme ich die neuen Funktionen als Update? STARFACE NEON ist ein Cloud-Service – alle Updates sind automatisch verfügbar.
  • Mit welchen Geräten kann ich STARFACE NEON nutzen? Neon funktioniert auf allen Windows- und macOS-Computern mit den unterstützten Browsern. Chrome ab Version 72 oder Firefox ab Version 65

Fragen und Anregungen

* Wir benötigen ihre E-Mail Adresse um Sie darüber zu informieren, wann unser fertiges Produkt für Sie verfügbar ist. Informationen zum Datenschutz finden Sie in den Datenschutzrichtlinien, Informationen zur zweckgebundenen Verarbeitung Ihrer Daten und Ihre Betroffenenrechte in den Informationspflichten.