STARFACE NEON Das Videokonferenz-System für ortsunabhängige Team-Meetings

Das neue Tool für Videokonferenzen:
STARFACE NEON (Public Beta)

Ein gutes Online-Meeting fängt mit dem richtigen Konferenz-Tool an

Die neue Videokonferenz-Plattform macht Online-Meetings einfach wie nie. Egal ob Sie Videokonferenzen mit Kollegen, Kunden oder Partnern planen: mit STARFACE NEON steht Ihr Meeting im Nu! Starten Sie Konferenzen mit bis zu 24 Teilnehmern. In den kommenden Wochen wird die Online-Meeting-Plattform für Videokonferenzen kontinuierlich weiterentwickelt und automatisch aktualisiert.

KOMPLETT KOSTENLOS

STARFACE Standard Module

Während der Public Beta-Phase ist die Nutzung der Videokonferenz-Plattform komplett kostenlos und unverbindlich.

EINFACH INTUITIV

STARFACE Telefonanlage schnell eingerichtet Icon

Spielend leicht! Mit wenigen Klicks ein Online-Meeting einrichten, planen oder an einer Video- konferenz teilnehmen.

FLEXIBEL SKALIERBAR

STARFACE Große Teams Icon

Unsere Videokonferenz und Meeting-Plattform ist für wachsende Unternehmen mit großen Teams bestens geeignet!

SICHER VERBUNDEN

Sicher verbunden mit STARFACE Icon

Ihre Daten bleiben bei Ihnen! Sichere Verbindung mit TLS-Verschlüsselung. DSGVO - Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Kostenlose Nutzung von STARFACE NEON (Public-Beta)
Jetzt unverbindlich und völlig kostenlos auf Herz und Nieren prüfen
STARFACE NEON Spielend leicht Meetings starten

Online-Meeting einrichten

Meeting-Raum für Videokonferenz einrichten
  • Direkt loslegen: Online-Meeting erstellen oder daran teilnehmen
  • Sicherheit geht immer vor: Verschlüsselte TLS-Verbindung
  • Klicken und loslegen: Keine eigene Registrierung notwendig
STARFACE NEON - Meeting starten

Online-Meeting starten

Videokonferenzen planen, starten oder daran teilnehmen.
  • Namen eingeben: So sehen Sie die anderen Teilnehmer
  • Nach Ihrem Geschmack: Audio- und Video-Gerät festlegen
  • Das war's: Meeting starten und STARFACE NEON erleben!
STARFACE NEON - Meetings spielend leicht eingerichtet

Viele Teams, eine Lösung:
STARFACE NEON

  • Online-Meetings planen,
  • Videokonferenzen starten
  • oder daran teilnehmen.
Teleworking Solutions 2020 Award für STARFACE

TMC Exellence Award 2020

TMC Excellence Award für Teleworking Solutions, geht an STARFACE NEON, die Videokonferenz-Plattform für Online-Meetings.

Neugierig? STARFACE NEON jetzt kostenlos testen!

Bitte geben Sie dazu Ihre E-Mail-Adresse ein.
Sie erhalten im Anschluss eine E-Mail mit Ihrem Zugangs-Link.

Anmeldung für kostenlose Testphase der STARFACE NEON Video-Meeting Plattform (Public Beta)
Datenschutzerklärung *

FAQ - Die Antworten auf die häufigsten Fragen zu STARFACE NEON

Entstehen Kosten bei der Nutzung von STARFACE NEON?

Nein. Während der Public Beta-Phase ist die Nutzung unserer Meeting-Plattform völlig kostenlos.

Benötige ich ein Konto für STARFACE NEON, um eine Videokonferenz zu erstellen, oder an einer teilzunehmen?

Nein, Sie benötigen keinen Account.

Mit welchem Browser kann ich STARFACE NEON nutzen?

Momentan werden Chrome ab Version 77 und Edge ab Version 80 als Browser unterstützt. Nach offiziellem Release von STARFACE NEON, werden alle gängigen Browser nutzbar sein.

Wie erstelle ich eine Videokonferenz mit STARFACE NEON?

Ganz leicht: Sie geben lediglich die URL https://beta.starface-neon.com/ in Ihren Browser ein und starten das Meeting. Das war’s auch schon!

Wie trete ich einer Videokonferenz bei?

Sie können an der Videokonferenz teilnehmen, indem Sie dem Link folgen, der Ihnen zugeschickt wurde. Alternativ können Sie die Meeting ID auf der Seite https://beta.starface-neon.com/ eingeben und so dem Meeting beitreten.

Welche technischen Voraussetzungen sind für STARFACE NEON erforderlich?

Eine optimale Qualität genießen Sie ab 6 Mbit Datenübertragungsrate. Sollte es trotz grundsätzlich guter Internetverbindung zu einer schlechten Bild- und Soundqualität kommen, prüfen Sie bitte, ob z.B. größere Dateien im Hintergrund heruntergeladen werden. Auch können viele geöffnete Tabs zu einer schlechte Performance führen.

Werden personenbezogene Daten während der Videokonferenz gespeichert?

Ihre Privatspähre ist uns wichtig. Es werden daher lediglich die IP-Adressen in den Serverlogfiles gespeichert. Alle anderen personenbezogenen Daten werden nach einem Meeting automatisch gelöscht.

Muss ich in meinen Browser das Akzeptieren von Cookies einstellen, um Ihre Webseite anzuzeigen?

Nein, Sie können auch ohne das Akzeptieren der Cookies an der Videokonferenz teilnehmen. Aber Pssssst: Mit einem Cookie zur Hand arbeitet es sich gleich viel angenehmer!

Wie erhalte ich Updates für STARFACE NEON?

Don’t worry! Um Updates kümmert sich für Sie das STARFACE-Team. Sie nutzen zu jeder Zeit automatisch die aktuellste Version.

Was mache ich, wenn die lokale oder die Firewall im Firmennetzwerk den Zugriff auf STARFACE NEON verhindert?

Manchmal kann es vorkommen, dass die Firewall den Zugriff auf STARFACE NEON verhindert. Im lokalen Netzwerk müssen Sie die Kommunikation von STRAFACE in Ihren Netzwerken zulassen. Im Firmennetzwerk kontaktieren sie bitte Ihren technischen Administrator.

Wie viele Personen können bei einer Konferenz gleichzeitig sprechen?

Es können derzeit bis zu 24 Personen an einer Videokonferenz teilnehmen. Es handelt sich um eine sogenannte “harte Grenze”, die nicht überschritten werden kann. Der 25. Teilnehmer erhält einen entsprechenden Hinweis.

Kann ich einzelne oder alle Teilnehmer gleichzeitig stumm schalten?

Als Moderator einer Videokonferenz sind Sie mit den Rechten ausgestattet, sämtliche Teilnehmer gleichzeitig, oder ganz gezielt einzelne Mikrofone stumm zu schalten.

Kann ich Einstellungen für Kamera, Lautsprecher und Mikrofon anpassen?

Yes you can! Unter Meeting-Einstellungen können Sie die Kamera-, Lautsprecher- und Mikrofon-Einstellungen anpassen.

Kann ich die Lautstärke meines Mikrofons und/oder meiner Kopfhörer/Boxen anpassen?

Sie können die Lautstärke in den lokalen Laustärke-Einstellungen an Ihrem Computer anpassen.

Wie kann ich über mein Mobilgerät an einem Meeting teilnehmen?

Derzeit wird noch keine Videotelefonie mit mobilen Endgeräten unterstützt. Sie können das Video-Meeting aber im Browser Ihres Mobilgeräts öffnen. Die Verbindung erfolgt über die mobilen Daten oder ggf. über WLAN.

Ich habe keinen Sound / mein Sound ist verzerrt. Was tun?

Prüfen Sie zunächst die Lautstärke-Einstellungen Ihres Computers. Ist hier alles normal, kann das Problem aufgrund einer mangelhaften Datenübertragung entstehen. Bitte prüfen Sie, ob Ihre Leitung durch andere Anwendung (im Hintergrund oder an einem anderen PC in Ihrem Netzwerk) beansprucht wird. Eine überdurchschnittliche Beanspruchung kann beispielsweise entstehen durch Streaming von Filmen, Videos, Videospiele, Herunterladen großer Dateien, Updates und ähnliches.

Was tun, wenn jemand verschwommen oder "pixelig" dargestellt wird?

Wird ein Teilnehmer verzerrt oder unscharf angezeigt, liegt dies an einer mangelhaften Datenübertragung des betroffenen Teilnehmers.

Ich verwende Firefox als Browser und habe Probleme mit Kamera- und Mikrofoneinstellungen.

Derzeit wird Firefox als Browser noch nicht unterstützt. Bitte nutzen Sie daher einen der freigegebenen Browser. Momentan können Sie Chrome ab Version 77 und Edge ab Version 80 als Browser nutzen.

Ich verwende Safari als Browser und habe Probleme, STARFACE NEON zu nutzen.

Bitte nutzen Sie einen der folgenden Browser. Aktuell werden Chrome ab Version 77 und Edge ab Version 80 unterstützt.

Ich habe Probleme mit Berechtigungen im Browser & dadurch keinen Zugriff auf Kamera und Mikrofon.

Bitte prüfen Sie die Kamera- und Mikrofoneinstellungen in Ihrem Browser und erlauben Sie den Zugriff auf STARFACE NEON.

Ton und Video werden nicht übertragen.

Hierfür gibt es 2 mögliche Gründe:

Grund 1: Zugriff nicht erteilt
Bitte prüfen Sie, ob der Zugriff auf Ihr Mikrofon und/oder die Kamera korrekt freigegeben wurde.

Grund 2: Browser wird nicht unterstützt
Momentan werden Chrome ab Version 77 und Edge ab Version 80 als Browser unterstützt. Bitte starten Sie die Anwendung im unterstützten Browser. Fremdsoftware kann Kamera- oder Mikrofonzugriff beeinflussen. Es ist möglich, dass eine Fremdanwendung die Zugriffsrechte im Hintergrund blockiert. Sie können die Zugriffsrechte an Ihrem Windows-PC folgendermaßen prüfen:

  1. Windows-Einstellungen
  2. Datenschutz
  3. App-Berechtigung
  4. Desktop-Apps den Zugriff auf Ihr/e Kamera/Mikrofon erlauben.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an!

Tel: +49 (0) 721 151 042 – 30

Alles über STARFACE NEON? Hier geht’s zur Dokumentation.

Bestimmungen zum Datenschutz finden Sie in den Datenschutzrichtlinien.

Informationen zur zweckgebundenen Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in den Informationspflichten.